Das Grün der Hoffnung.

Wer ein Grab nicht selbst pflegen kann oder möchte, hat die Möglichkeit, eine Gärtnerei oder den Friedhof mit der Grabpflege zu beauftragen.


Als Dauerbepflanzung kommen auf dem Planitzer Friedhof dicht wachsende, immergrüne Bodendecker zum Einsatz. Viele dieser Pflanzen fühlen sich auch an schattigen Plätzen, z.B. unter Bäumen wohl.

 

Die dunkelgrüne Farbe von Efeu, Zwergmispel, Ysander, Immergrüner Heckenkirsche, Haselwurz, Dickmännchen, Spindelstrauch oder Sternmoos lässt das Grab das ganze Jahr über gepflegt aussehen.

 

Foto: © beatuerk - Fotolia.com
Foto: © beatuerk - Fotolia.com