Erinnerung an Zeiten der Cholera.

Im Jahre 1866 erkrankten fast 600 Menschen in Planitz an der Cholera. 285 davon starben. Das von der Schlossherrin Isolde von Arnim gestiftete und 1880 aufgestellte Cholerakreuz auf dem Planitzer Friedhof soll an die Cholera-Epedemie und ihre Opfer erinnern. 

Fotos: © Friedhof Planitz
Fotos: © Friedhof Planitz