Naturbestattung –

hier pflegt die Natur selbst

Lieben Sie es auch, in der freien Natur spazieren zu gehen, unter Bäumen zu sitzen und die Stille – von Vogelgezwitscher unterbrochen – zu genießen? Staunen Sie immer wieder darüber, wie sich die 

Natur im Laufe des Jahres mit all ihren Facetten entwickelt und verändert?

Auch unser Leben – Geboren werden, Wachsen und Sterben – ist ein Prozess der Veränderung und ein ganz natürlicher Vorgang. 

Sicherlich ist dies ein Grund, warum viele Menschen den Wunsch in sich tragen, in der freien Natur bestattet zu werden.

Neu ist die Möglichkeit einer Bestattung im Naturreservat unseres Friedhofs ähnlich einer Waldbestattung. 

Naturbebestattung

HIER PFLEGT DIE NATUR SELBST

In diesem Kleinod voller Ruhe und natürlicher Schönheit, das Sie über geschwungene Wege erreichen, wird auf strenge Linien, bewusste Grabgestaltung und unnatürlichen Grabschmuck verzichtet. 

Das Naturgrab kann auf der großen Efeufläche, an einem Baum, einem blühenden Strauch oder an einem Nadelgehölz seinen Platz finden. Sie können sich diese Stelle frei wählen. 

Wenn Sie wünschen, fertigen wir für Sie eine naturbelassene Schieferplatte mit dem Namen des Verstorbenen als Grabplatte an.

Die Grabpflege dieser Gräber überlassen wir der Natur. Lediglich die Grabplatten halten wir von Bewuchs frei und entfernen verblühten 

Blumenschmuck.

Wir sind gern für Sie da.

Friedhof Planitz Team

Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen, die gern ein offenes Ohr für Ihre Anliegen haben.

Friedhof Planitz Kontakt

Besuchen Sie uns während unserer Öffnungszeiten, schreiben Sie oder rufen Sie an. 

So finden Sie den Weg zu unserem Friedhof und einen Parkplatz für Ihr Fahrzeug.

Friedhof Planitz Anfahrt