Wir können Ihnen den Abschied nicht abnehmen. Aber vieles andere.

In einem Trauerfall hat man mit seiner Trauer genug zu tun. Und dann kommen auch noch viele Aufgaben und Pflichten dazu, die man noch nicht gemacht hat und mit denen man möglicherweise etwas überfordert ist. 

 

Wir können ihnen nicht abnehmen, zu trauern. Aber wir können die praktischen Dinge für Sie übernehmen, damit Sie Raum zum Trauern haben.

 

Hierzu gehören die Ausrichtung der Trauerfeier und der Beisetzung, die Grabpflege und insbesondere auch die Beratung, die vielleicht beim Zweitschwersten hilft, was ein Trauernder zu tun hat: Entscheidungen treffen. 

Foto: Peter Reinäcker  / pixelio.de
Foto: Peter Reinäcker / pixelio.de