Denkmäler

auf dem Planitzer Friedhof

Denkmäler sind erschaffene Werke, die uns an besondere geschichtliche Ereignisse erinnern sollen.

Auch auf unseren Friedhof sind verschiedene Denkmäler zu finden.

Cholera Kreuz

ERINNERUNG

AN ZEITEN DER CHOLERA

Im Jahre 1866 erkrankten fast 600 Menschen in Planitz an der Cholera. 285 davon starben.

Das von der Schlossherrin Isolde von Arnim gestiftete und 1880 aufgestellte Cholerakreuz auf dem Planitzer Friedhof soll an die Cholera-Epedemie und ihre Opfer erinnern.